Zum Inhalt springen Homepage von Larsson/Michels
Orestie
2002, Stadtbad Oderberger Straße
en francais

Im stillgelegten Jugendstilbad gingen Larsson/ Michels den Spuren der Tragödie am heterogenen Chorkörper ihres internationalen Ensembles nach – eine Archäologie der Demokratie als Reflex auf die Gewalt nach dem 11. September: „Mit der Orestie hat Heiko Michels das politische Theater wiedergeboren“ (Junge Welt).

2002 Stadtbad Oderberger Straße. Berlin. Veranstalter: Limited Blindness. Unter der Schirmherrschaft von Wolfgang Thierse. Gefördert mit Mitteln der Europäischen Union und der FU-Berlin. 7 Aufführungen, 13 Darsteller/ Künstler, Publikumskapazität: 100 Personen. Auslastung: 100%. Text: Aischylos. Schauspiel: Hyun-Jeong Park, Jan Esparza, Günter Schanzmann, Maria Baton, Manuel Wroblewski, Ramiro de Santiago-Marquez...

info(a)limited-blindness.eu
Kontakt   / /   Newsletter